Es ist nicht schwer, geliebt zu werden

11 Sep

Ein offener Brief an die Mannschaft des FC Schalke 04.

Wir Fans und Freunde des FC Schalke 04 sind Kummer gewohnt. Vielleicht sind wir deshalb so leidenschaftlich dabei, wenn wir euch auf dem Rasen zusehen. Wir können gemein sein, aber wir können auch lieben. Selbst nach Niederlagen sind wir treu, auch wenn uns manchmal die Enttäuschung übermannt.

Am Freitagabend gegen 22.30 Uhr waren wir enttäuscht, so, wie wir es immer sind, wenn Schalke verliert. Aber wir waren anders enttäuscht, weil wir zuvor eine Mannschaft gesehen hatten, die uns überzeugt hat. Wir haben euch da unten auf dem Feld eingeschworen, nicht ausgepfiffen. Wir haben euch applaudiert und an den Mythos vom Schalker Markt erinnert. Wir haben euch gezeigt, dass es zwar anstrengend, aber eigentlich einfach ist, uns zu überzeugen: Es genügt, alles zu geben, sich für Schalke zu zerreißen.

Keine Frage: Null Punkte nach zwei Spieltagen, das ist nicht unser Anspruch. Aber unser allererster Anspruch ist nicht der Tabellenplatz. Wir verlangen ehrliche Arbeit von denen, die Millionen verdienen und das S04 auf der Brust tragen. Wenn ihr sie leistet, werden auch die Siege kommen. Und unsere Anerkennung.

Ihr spielt für Schalke 04. Das ist kein normaler Club. Es ist mehr als das. Das sollt ihr wissen. Seit Freitagabend wisst ihr es wieder ein bisschen mehr. Bitte macht einfach da weiter.

Glück auf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: