Sparta – Schalke: Ein Tag in Prag

5 Nov

Es ist der 5. November. Es ist 3.30 Uhr. Ich fahre daheim im Revier los. Mit dem Auto. Nach Prag. Ich habe hier immer mal wieder (wenn das Netz es zulässt) aus der Stadt vor dem Spiel Sparta Prag – Schalke 04 berichtet. Unter anderem traf ich Mike Büskens zum Interview – hier im Video. 

16.20 Uhr: Schon gut was los auf dem zentralen Platz. Um 18 Uhr setzt sich hier der Fanmarsch zum Stadion in Bewegung. Ein Idiot wirft Böller, sonst geht das schon sehr munter zu. Die Truppe auf dem Foto kommt von Emspower Rheine.

15.43 Uhr: Wenn Journalisten Fans für Fanstimmen suchen, dann haben sie meistens die skurrilen Typen, Schreihälse, Besoffskis im Fokus – vor allem die dem Boulevard nahe stehenden Kollegen. Muss ja lustig, unterhaltsam, dämlich sein und ins Clichee passen. Welche Schalker suchen sie sich für den Beitrag? Nun, ganz sicher nicht die, die ich getroffen habe. „Langweilige Normalos“, so wie bestimmt 70 Prozent der Horde eben sind, nach meiner Erfahrung. Torben und Bastian aus Schleswig-Holstein sind so Jungs: clever, nüchtern, gut drauf und gesprächig. Ich hab sie im Interview gefragt, warum sie sich den U16-Kick angeguckt haben. Und was sie zur Situation auf Schalke sagen. Nichts für Leute, die Schalke-Bölker unterhaltsamer finden – garantiert Geschrei-frei:

14.22 Uhr: Plötzlich kam er mir am Strahov-Stadion entgegen: Mike Büskens, Spitzname Buyo, einer der Schalker Eurofighter und inzwischen als arbeitsloser Profi-Coach im Beraterstab des Aufsichtsrates für sportliche Fragen – also im Schattenkabinett für Manager Horst Heldt, das im Sommer eingerichtet wurde. Mit Büskens – im Schalke-Trainingsanzug – sprach ich über diverse Dinge:

 13.14 Uhr: Am echten Stadion. Man scheint wert zu legen auf eine hohe Qualität der sanitären Anlagen. Deutscher Standard. „Toi Toi“. Baustellen- oder Festivalausführung? Weiß man nicht genau. Es ist übrigens unfassbar gutes Wetter. T-Shirt-Feeling. Lovely Prague! Die Leute aus den 14 Fan-Bussen am Stadion sind übrigens alle unterwegs. Pilsener Trinken?

12.16 Uhr: Bock auf einen 360-Grad-Blick mit morbidem Charme? Diesem Link folgen. Viel Spaß! Übrigens: Die Sparta-U16 führt 1:0.

12.01 Uhr: Gerade war Anpfiff im Strahov-Stadion. Sparta U16 bis Schalke U16. 80 Schalker Fans schauen zu – und diese drei Herren mit großer Schalker Vergangenheit (und Gegenwart):

11.32 Uhr: Fotos aus dem Strahov-Stadion. Man darf es ehrwürdig oder baufällig nennen, jedenfalls ist es ein historischer Ort und ein fantastisches Jugend-Leistungszentrum mit sieben Plätzen.

Jugendtraining bei Sparta Prag im ehrwürdig-baufälligen Strahov-Stadion #pras04 #s04

A post shared by Ruhr Nachrichten (@rnlive) on

 11.05 Uhr: Ein Fanbus mit Schalke-Fans aus Wattenscheid und den Kurpfalzknappen hat am Morgen das gleiche Ziel wie wir gehabt: Das Strahov-Stadion, eine ehemalige „Schüssel“ alter Art, die einst über 200.000 Zuschauer fasste. Turnfeste fanden hier statt, weniger Fußballspiele. Heute ist es hinter der baufälligen, aber sehenswerten Haupttribüne ein Nachwuchs-Fußball-Leistungszentrum von Sparta Prag. Heute um 12 Uhr spielt hier die U16 von Schalke 04 gegen die von Sparta. Begleitet von Mike Büskens übrigens, der inzwischen in der Talentförderung auf Schalke mitarbeitet. Ein Video-Interview mit dem Ex-Profi und Ex-Bundesliga-Coach (Fortuna Düsseldorf, Greuther Fürth, Interims-Trainer auf Schalke) folgt später.


10.15 Uhr: Erster Stop gehen 8.30 Uhr kurz hinter der tschechischen Grenze. Ich sage Glück auf und guten Morgen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: