Über die Schalker Fanseele – ein Lese-Tipp

12 Mrz
Mit Leidenschaft und Stolz schon vor dem Spiel: So zogen Tausende Schalker am Dienstag durch Madrid zum Stadion. Foto: Katharina / emspower.de

Mit Leidenschaft und Stolz schon vor dem Spiel: So zogen Tausende Schalker am Dienstag durch Madrid zum Stadion. Foto: Katharina / emspower.de

Benjamin Kuhlhoff (Twitter) leitet die Redaktion von 11freunde.de. Er ist Schalker und sagt, einer seiner größten Wünsche im Leben sei gewesen, für Schalke zu spielen. Jetzt, nach dem historischen 4:3-Gewinner-aber-Verlierer-Drama unserer Mannschaft bei Real Madrid, hat er über Schalke geschrieben. Und zwar mit starken Worten und großem Nachhall.

Tausendfach wurde sein Artikel unter der Überschrift „Ich liebe Dich, Du Arschloch!“ über die Schalker Fanseele binnen wenigen Stunden bei Facebook geliket und auch anderweitig im Netz herumgereicht. Es geht darin um das Dasein als Schalker: Dass man ein geborener Verlierer ist, dass man genau damit aber gut und gerne lebt, dass das ist, was den Leidenschaftskern des FC Schalke 04 und seiner Anhängerschaft ausmacht. Er schreibt unter anderem: „Denn wie kann man Dich nach einem Abend wie gestern nicht lieben? Für dieses Fußballdrama auf der großen Bühne. Dafür, dass man als Schalke-Fan an der Sensation schnuppern durfte.“ Und: „Danke Fußball, dass Du allen Ungläubigen mal wieder gezeigt hast, wie großartig es sein kann, Fan des FC Schalke 04 zu sein. Weil man niemals euphorisch die Arme in die Luft reißen darf, weil einem dann ein Cristiano Ronaldo in die Eier haut.“

Kuhlhoff trägt dick auf, gar keine Frage, aber das kann ich ja auch – und darum empfehle ich an dieser Stelle seinen Artikel über uns Schalker. Keiner mag uns, scheißegal! Oder wie die mitgereisten Schlachtenbummler während der Blocksperre nach dem Spiel in Bernabéu sangen: „Wir sind Schalker, asoziale Schalker. Wir schlafen unter Brücken oder in der Bahnhofsmission.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: