Das sagt ein Viagogo-Gegner zur Jahreshauptversammlung

29 Jun
Peter Basa (r.) und seine Kollegen vom Fanclub Velbert: Sie sind deutliche Viagogo-Gegner und machten ihrem Protest bei der JHV 2013 auf Schalke Luft.

Peter Basa (r.) und seine Kollegen vom Fanclub Velbert: Sie sind deutliche Viagogo-Gegner und machten ihrem Protest bei der JHV 2013 auf Schalke Luft.

Enttäuschung? Oder doch ein optimistischer Blick nach vorn? Was sagt ein Viagogo-Gegner nach der zentralen Aussprache bei der Mitgliederversammlung des FC Schalke 04? Ich sprach mit Peter Basa, Vorsitzender des Fanclubs Blaue GEsellen Velbert 2002 und ViaNoGo-Akivtivst.

Peter Basa trat bei der Jahreshauptversammlung auf Schalke bei einem brisanten Thema als Redner auf. Von denen gab es zahlreiche: Er war einer von etwa 15 Mitgliedern, die sich nach den drei Berichten des Vorstandes (Peter Peters: Finanzen / Alexander Jobst: Marketing / Horst Heldt: Sportliches) äußern konnten. Er berichtete von Fanclub-Mitglied Tobias (18), der sehr engagiert für den Verein einstehe, der aber dann vom Verein des Stadiongeländes verwiesen wurde, als er sich an der Unterschriftensammlung gegen Vianogo aktiv beteiligte. Peter Basa schilderte den Fall und erntete von den Mitgliedern starken Applaus.

Trotz der starken Gegenrede aus mehreren Mündern, trotz der Pfiffe und lautstarken Proteste zahlreiche Mitglieder: Der Vorstand wurde, nachdem er sich für sein Vorgehen verteidigt hatte, von der Mitgliedschaft entlastet. Anschließend traf ich Peter Basa im Innenraum wieder – zu einem kleinen Interview. Über Folgen, über seine Einschätzung, über seinen Frust – aber auch über Handlungsvorschläge.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: