"Wir peitschen euch nach vorn" – die "besten" EM-Hits 2012

6 Jun
Man nehme eine Prise „Wir stehen hinter euch“ und „Ihr seid die Größten“, reime den Satz „Wir holen den Pokal“ auf „Holt den Sieg noch mal“, mische Live-Reportersound vom EM-Titel 1996 rein: „Klinsmann – Bierhoff, ganz nah bei ihm Kadlec, Bierhoff kann sich durchsetzen – Kouba – uuuund – Deutschland ist Europameister. Und wieder war es Oliver Bierhoff.“ Und fertig ist der EM-Song 2012.

Gab es einst ein, zwei Lieder zu jedem großen Turnier – darunter vielfach selbst von der deutschen Nationalelf eingesungene Kracher wie „Mexico mi amo“ oder „Wir sind schon über’n Brenner“ oder „Fußball ist unser Leben“, so gibt es heute ein vielfaches. Haben die alten Songs, selbst „Far away in America“, heute so ein bisschen Kultcharakter, muss man sich jetzt fast schon schämen, wenn man sich die neuen – in weiser Vorraussicht gleich als „Hits“ bezeichneten – Liedchen reinzieht.

Einmal kurz gegoogelt, findet man zum Beispiel „Lasst die Fahnen weh’n“ von PoKarl oder – Achtung, Klicktipp – „Traum Europameister“ von „DI-WO“, einem talentierten Duo begnadeter Musiker aus Balkonien, die wahrscheinlich Didi und Wolle heißen.

Weil das Ding so schön ist:

Es gibt mehr davon – viel schlechter als dieses Beispiel wird es nicht, aber es ist schon eine Menge Müll dabei. Eine Liste von 26 mal mehr, mal wenig guten Songs, eigens für die EM 2012, findet man hier.

Disclaimer: Ich kann es beileibe nicht besser als die Menschen, deren „Musik“ ich hier kritisiere; nicht einmal besser als „DI-WO“ vielleicht. Aber ich lass es dann auch einfach bleiben. Ich bin ja nicht „DO-WI“…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: