Das erste Derby, der erste Titel – kaum Erkenntnis

26 Jul

Img-20110723-00036

Es war alles nur ein Bluff. Oder ein Ballon voll heißer Luft. Der Supercup, in dem es um den ersten Titel der Saison gehen sollte, dieses erste Derby der neuen Saison – es war ein reines Testspiel vor viel zu vielen Zuschauern. Und der Erkenntnisgewinn war kaum größer als aus einer Partie gegen Sigma Olmütz.

Meine Sammlung marginal relevanter Erkenntnisse:

– Die Neuen Fuchs und Holtby können uns helfen. Fuchs auf links mit Draxler funktioniert zumindest deutlich besser als die Konstruktion Höger / Baumjohann auf der anderen Seite. Aber sagen wir mal so: Es gibt da noch Uchida als sicherlich erste Wahl in der Abwehrkette rechts.

– Ralf Fährmann ist ein Qualitätsverlust gegenüber Manuel Neuer – aber kein so großer, dass wir uns allzu große Sorgen machen müssten. Aber auch diese Erkenntnis ist geringfügig: Er muss erst ein paar Jahre spielen, ehe man das wirklich bewerten kann. Aber bange ist mir nicht.

– Die Taktik mit vielen hängenden Offensivleuten und der einzigen Spitze Huntelaar ist für mich an den Stärken, den Fähigkeiten der dafür vorgesehenen Leute vorbei. Huntelaar ist dafür zu langsam, zu wenig in der Lage, den Ball zu halten und kein Wandstürmer, der Bälle zu nachrückenden Leuten prallen lässt. Senor Raul ist kein Mann fürs Mittelfeld. Er treibt sich auch als Spitze schon zu sehr in Mittellinien-Nähe herum und nimmt in der Zentrale Raum, den man allein Holtby oder Jurado überlassen sollte.

– Papadopoulos und Höwedes gefallen mir als zentrales Verteidigerduo. Metzelder wird’s schwer haben, die Startformation zu erreichen, aber seine Routine hilft vielleicht auch im Hintergrund.

– Matip hat es immer noch schwer auf der Sechs. Ihm fehlt die physische Präsenz und Zuverlässigkeit. Trainer: Triff eine Kluge Entscheidung…

– Götze ist schneller als Fuchs.

– Dortmund ist einen Ticken besser vorbereitet als wir.

– Die Saison hat noch nicht begonnen.

– Elfmeterschießen ist in diesem Fall höchstuninteressant.

 

(Diesen Artikel habe ich am Samstagabend kurz nach dem Schlusspfiff der 90 Minuten geschrieben und aus dem Stadion ins Blog zu senden versucht. Das ist gescheitert. Hiermit starte ich einen neuen Versuch.)

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: